Akkulturation und Intergenerationale Beziehungen: MigrantInnen der zweiten Generation

Zusammenfassung

Dieser Vortrag von Beate Schwarz und Pirmin Pfammatter geht der Frage nach, welche Rolle normative Erwartungen an familiäre Unterstütung in der Erklärung der Beziehung zwischen dem Aufwachsen in zwei Kulturen und der Unterstützung, welche erwachsene Kinder ihren Eltern geben spielen.

Datum
Jul 26, 2021
Ort
Konferenz (online) der International Association for Cross-Cultural Psychology
Pirmin Pfammatter
Pirmin Pfammatter
Psychologe, Doktorand

In meiner Forschung konzentriere ich mich auf familiäre Beziehungen bei Minderheiten (Eingewanderte, LGBTs)

Ähnliches